Ausstellungen 2014

“My Animal Friend”
Anya Janssen, Tanja Selzer, Iva Vacheva
21. Februar – 11. April 2015
Vernissage am 20. Februar von 18 – 21 Uhr

Die janinebeangallery präsentiert in ihrer Ausstellung „My Animal Friend“ Gemälde und Zeichnungen der Künstlerinnen Anya Janssen, Tanja Selzer und Iva Vacheva.

Die niederländische Künstlerin Anya Janssen ist fasziniert von den Prozessen, die unsere Identität formen. Sie nimmt sich komplexer Themen wie des Konflikts zwischen Anlage (Instinkt) und Umwelt an und und untersucht diese Gegensätze mittels ihrer Kunst. Obwohl nicht von Anfang an sichtbar sind ihre weichgezeichneten Gemälde fast eine methodische Studie darüber, welcher Teil unseres Selbst biologisch und welcher sozial fundiert ist. Sie benutzt Themen wie eineiige Zwillinge und Geschichten von den animalischen Trieben von Menschen um deren innere Gefühlslage darzulegen. Anya Janssen wählt dabei absichtlich Situationen als Motive, in denen sich Emotionen instinktiv äußern, um zu zeigen, wie ähnlich sich der ungehemmte Mensch dem Tier ist.

Die in der Ausstellung „My Animal Friend“ gezeigten Werke der in Idar-Oberstein geborenen Künstlerin Tanja Selzer haben als Motive Momentaufnahmen mit gesellschaftlich-zeitgeistigen und individuellen Dimensionen. Immer findet sich der Betrachter jedoch vor wohl inszenierten Schnappschüssen wieder, die das Assoziieren eines zeitlichen wie inhaltlichen Vorhers und Nachhers unausweichlich machen. Diese narrative Aufladung ist nicht eindeutig aber intensiv; so konkret das einzelne Bild wirkt, ist es auch eine Kreuzung vieler möglicher Geschehen, somit eine schicksalhafte Superposition.

Die Gemälde und Zeichnungen der bulgarischen Künstlerin Iva Vacheva erzählen viele kleine Geschichten, in denen Realität und Fantasie, Lebenslust und Traurigkeit, erotische Anziehung und körperlicher Ekel, Neugier und Überdruss stets ineinander übergehen. Furchtlos und herausfordernd präsentiert sie ihre scheinbar düsteren Visionen, die jedoch auch gelassen und humorvoll wirken.