GODsDOGs und Tanja Selzer

 

GODsDOGs und Tanja Selzer

6. September – 11. Oktober 2014

Vernissage: Samstag, den 6. September, 16 – 21 Uhr mit den Weingütern Johann Arnold und Wöhrle im Rahmen der Veranstaltung “Kunst und Wein”

Öffnungszeiten während der Berlin Art Week:
Fr, 19. und Sa, 20. September: 11 – 20 Uhr
So, 21. September: 11 – 18 Uhr

GODsDOGs ist der Name des Künstlerpaars Britta und Ron Helbig. Nachdem die beiden mehrere Jahre sehr erfolgreich als Teil der Künstlergruppe „Artists Anonymous“ aktiv waren, arbeiten sie
seit 2009 zu zweit und wechseln, bzw. verbinden virtuos die Genres und Techniken von Malerei, Zeichnung, Installationen, Objekten, Performance und Fotografie.
Als GODsDOGs gehen sie dabei von einer Grundidee aus und entwickeln diese prozesshaft, indem sie verschiedenen Medien miteinander verschränken. Mitunter wird die Mitarbeit von anderen Künstlern in Teile der Werke choreographisch integriert.


Tanja Selzer arbeitet seit 2003 als Künstlerin in Berlin. Ihre neuen Gemälde gleichen Momentaufnahmen aus einem Traum, verwunschen und unwirklich. Scheinbar zusammenhangslose
Motive verbindet die Künstlerin als Sequenz eines traum- und rauschhaften Plots, der zwar Alltägliches spiegelt, sich aber einer bloßen Kausalität kontinuierlich entzieht.