logojaninebeangallery janinebeangallery, gallery for contemporary art

Inna Artemova Reinventing Utopia

INNA ARTEMOVA

„Reinventing Utopia“

17. März – 21. April 2018

Vernissage am 16. März 18 – 21 Uhr

In ihrer jüngsten Serie von Gemälden mit dem Titel „Reinventing Utopia“ zeigt Inna Artemova äußerst dynamische Strukturen von Balken-artigen Linien in Bezug zu kugelförmigen Objekten und interagierenden Personen. Diese chaotischen Anordnungen weisen – wenngleich jedem statischen Gleichgewicht spottend – deutlich architektonische Züge auf, sind dabei aber nicht nur instabil sondern tatsächlich entweder im Fall oder in der Schwebe begriffen. Dementsprechend ambivalent müssen die bewegten Konstruktionen aufgefasst werden: Hektisch im wilden Aufbau oder im katastrophalen Zusammenbruch befindlich. So gesehen verstehen sich Artemovas Darstellungen als wiederkehrendes Wirken und Vergehen von Utopien, während die stürmischen Gestalten der werdenden oder zerfallenden Ideen die betroffenen Menschen groß und übermächtig überragen.