logojaninebeangallery janinebeangallery, gallery for contemporary art

Peter Doherty

bitte scrollen Sie für weitere Werke des Künstlers

Peter Doherty, geboren 1979, ist ein britischer Künstler, Musiker und Dichter. Er ist Frontmann der Rock-Bands Babyshambles und The Libertines.

Mit 17 gewann er einen Poesiewettbewerb des British Council und wurde als Kulturbotschafter nach Russland geschickt. Er studierte am Adinah Kroner College der University of London Englische Literatur.

Danach zog er mit Carl Barât, den er 1996 kennengelernt hatte, in eine Wohnung in den Norden Londons. Zwischen den beiden entwickelte sich eine tiefe Freundschaft, der sie in Musik, Lyrik und künstlerischen Darstellungen Ausdruck verliehen. Doherty und Barât gründeten in den späten 1990er-Jahren die Band The Libertines.

Seine erste Einzelausstellung mit Collagen und Zeichnungen hatte Peter Doherty 2007 in der Londoner Bankrobber Gallery des Banksy Entdeckers Robin Barton. Dieser Ausstellung folgten weitere internationale Präsentationen.

Die janinebeangallery setzt in der Ausstellung „Du, Venus und Ich“ Werke der Künstlerinnen Anna Borowy und Beate Höing mit denen der Künstler Peter Doherty und Jonathan Meese in Relation.

Collagen des britischen Künstlers, Musikers und Dichters Peter Doherty treffen auf die Gemälde der Berliner Künstlerin Anna Borowy, ungestüme Mixed Media Arbeiten von Jonathan Meese finden sich im Zusammenspiel mit den filigranen Keramiken von Beate Höing.

Die Ausstellung bietet nicht nur die Möglichkeit, über die Gegensätze der künstlerischen Positionen ihre jeweiligen Eigenschaften im Vergleich neu und aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Darüber hinaus offenbaren sich gemeinsame Merkmale in den zunächst eher komplementär wahrgenommenen Werken. Bei aller inhaltlichen Aufladung und emotionalen Widmung den Motiven lässt sich bei allen Künstlern der Ausstellung eine unprätentiöse Herangehensweise an die Sujets feststellen, sei es durch eine spürbar intuitive, unumwundene Technik oder durch die gelebte Authentizität ihrer direkt ansprechenden Inhalte und offenen Konzepte.

Foto: Peter Doherty | Courtesy: Peter Doherty