ANNA BOROWY | Malerei

„Dodo Dialogues“

ANNA BOROWY | Malerei

In den Gemälden Anna Borowys zur Ausstellung stellen Tiere die Protagonisten und kommen fast gänzlich ohne Menschen aus. Jedoch weisen Ausdruck und Positur ihrer Wesen erstaunliche und vertraute Ähnlichkeiten zu menschlichen Zügen auf, was die Beseeltheit von Borowys Fauna verdeutlicht. Ihre anmutigen Geschöpfe zeigen sich als von Gefühlen geprägt, ihre Verfassung ist sowohl körperlich als auch empfindend prekär. Dabei hat die Malerin die Tiere nicht als bloße Platzhalter menschlicher Charaktere eingesetzt, sondern als eigenwertige Gegenüber, bzw. als animistische Ergänzungen abgebildet.

Anna Borowy „But just saying it, could even make it happen“ 150 x 160 cm Öl auf Leinwand 2020
Anna Borowy „Road to Pemperton“ 60 x 50 cm Öl auf Leinwand 2020
Anna Borowy „Squamish“ Durchmesser 30 cm Öl auf Leinwand 2020
Anna Borowy „Lumeneer“ Durchmesser 30 cm Öl auf Leinwand 2020
Anna Borowy „Belsazar“ Durchmesser 30 cm Öl auf Leinwand 2020
Anna Borowy „Resort“ 40 x 30 cm Öl auf Leinwand 2020