ENGLISH

Bitte beachten Sie, dass die mobile Version unserer Homepage die Informationen zu den Künstlern und Künstlerinnen nur eingeschränkt wiedergeben kann.

HALBDUNKEL Florian Fausch, Ulla Reiter und Dominik Schmitt

Malerei und Skulptur  – Link zu den Werken der Ausstellung

18. November 2017 – 14. Januar 2018

zusätzliche Sonderöffnungszeiten im Dezember: Adventssonntage, 3. und 10. Dezember: 14 – 16 Uhr | 29. und 30. Dezember, den 29., 17. September: 14 – 17 Uhr


 WINTERSALON

Inna Artemova, Anna Borowy, Lori Field, Kathrin Günter, Armando Marino und Armin Völckers

5. Dezember 2017 – 14. Januar 2018

im Salon in den hinteren Räumen der Galerie


Armando Mariño

Aquarelle im Salon der janinebeangallery bis zum 25. November 2017

Armando Mariño wurde 1968 in Kuba geboren und lebt und arbeitet in New York City. Er studierte Kunst in Havana und Santiago de Cuba von 1987 bis 1992, sowie an der Rijksakademie van Beeldende Kunsten in Amsterdam von 2004 bis 2005. Seitdem wurden seine Werke weltweit ausgestellt, unter anderem in Einzel- und Gruppenausstellungen in Paris, Ontario, Kopenhagen, Madrid, Miami und London. Mariño hat diverse Preise für seine Arbeiten erhalten, die in große Sammlungen (z. B. Deutsche Bank, De Nederlandse Bank, The Coca Cola Foundation) in Europa, Lateinamerika und den USA aufgenommen wurden.