Dario Puggioni

Die Gemälde des italienischen Künstlers
Dario Puggioni verfügen eindrucksvoll über Merkmale klassischer Werke, vornehmlich der Tenebristen. Diese Grundlage dient Puggioni um Kontrast zu erzeugen, sein Bildmaterial technisch zu entrealisieren und die Substanz seiner Motive neu zu formieren. Seine Arbeiten sind akribisch konstruiert und mit Öl auf Aluminium, Holz, Papier, Kupfer oder auch Acetat gearbeitet, d.abei wirksam in Groß- genauso wie in Kleinformate.

Für weitere Informnationen nutzen Sie bitte folgenden Link: Dario Puggioni Gemälde

Bitte beachten Sie, dass die mobile Version unserer Homepage die Informationen zu den Künstlern und Künstlerinnen nur eingeschränkt wiedergeben kann.